gif im Fokus Ein neuer Zyklus – diesmal alles anders?

Im Umgang mit Krisen ist die Immobilienbranche zweifelsfrei geübt. Die aktuelle Corona-Pandemie zeigt erneut die Resillienzfähigkeit der Branche. Doch einfach ist es diesmal nicht, zumal die Diagnose nach 6 Monaten Krise sich zwischen „business as usual“ bis hin zu „Niedergang“ positioniert. Der Schwerpunkt dieser Ausgabe liegt auf dem zu erwartenden Strukturbruch im neuen Zyklus, aber auch auf Chancen der Neupositionierung.

Inhalt:

  • Andere Nutzer in der Stadt von morgen – Planungskonsequenzen an beiden Enden der Werteskala // Andreas Schulten, Kerstin Lassnig
  • Immobilienrisikomanagement in und nach der Corona-Krise // Prof. Dr. Werner Gleißner, Prof. Dr. Carsten Lausberg, Tobias Schultheiß
  • Was ist es uns wert? Der Immobilienmarkt und seine Bewertung in einer neuen Zeit // Brigitte Adam FRICS, Dr. Marcel-Alexander Gärtner
  • Digitale Prävention im Gebäude – Mit Digitalisierung COVID-19 bekämpfen // Dr. Marc Gille-Sepehri
  • Alles „Blended“ im neuen Zyklus? Hochschullehre 5.0 // Prof. Dr. Verena Rock MRICS
  • Hochschullehre 5.0 – Perspektive der Lehrenden und der Studierenden // Prof. Dr. Verena Rock MRICS, Anna Sertic
  • Chancen und Risiken für Young Professionals im neuen Zyklus // Johannes Kosiol, Philipp Rabsahl
Produktnummer: giF 2/2020
PDF
0,00 €
für Mitglieder
0,00 €
für Nicht-Mitglieder, inkl. 5,00% MwSt.
Zurück